Startseite WSO 2014

 Zurück zur Startseite  CDs WSO  Sonstiges  Impressum

Warschauer Symphonie-Orchester
38. Konzertsaison 2017
 

Klassik & Meer” 2017
WSO am Strand

Der Klassik-Sommer auf Norderney mit dem
„Warschauer Symphonie- Orchester” und
Solistinnen & Solisten der deutschen Klassik-Szene -

Bereits in der 38. Saison gastiert das große Warschauer Symphonie -Orchester exklusiv auf Norderney und gibt dem Klassik-Sommer sein unverwechselbaresGesicht. Klassiche Symphoniekonzerte, außergewönliche Konzert-Arragements und so manch Neues, wie das große Eröffnungs- und Abschluss-Konzert mit Opernstimmen großer Bühnen dieser Welt, verspechen einmalige Musik-Erlebnisse für Ohren und Augen. Seien auch Sie dabei und lassen sich von der Musik verzaubern!

Programm
Großes Eröffnungskonzert mit dem
„Bellezze Opera Trio” NEU Mittwoch,
 

12. Juli

Das Bellezze Opera Trio vereinigt eine Opernsängerinn und zwei Opernsänger und zu einem außergewöhnlichen Klassik-Arrangement: Agnieszka Adamczak- Hutek (Sopran), Marcin Hutek (Bartiton) und Mikolaj Adamczak (Tenor). Mit überraschenden wie mitreißenden Interpretationen berühmter Opern- & Operettenarien, Highlights der modernen wie klassischen Musik sowie berühmter Musical-Stücke verzaubern sie die Zuschauermengen in den Opern- und Konzerthäusern im In- und Ausland und jetzt auch auf Norderney!

Ort, Zeit: Haus der Insel (Großer Saal), 20.00 Uhr

Ticketpreis: 26,- € VVK / 29,- € AK (1. PK)

(Ohne gültige NorderneyCard erhöht sich der jeweilige Ticketpreis
 um 4,- €)

Bericht ansehen

1. Symphoniekonzert Freitag, 14. Juli

Programm:

Mozart – Overtüre „Don Giovanni“ Mozart – Konzert für Flöte und Orchester Nr.1 mit der Solistin Xueqing Wang
PAUSE
Robert Schuhmann – Symphonie Nr. 4, Op.120
Xueqing Wang, geb. 1989 in Pekin, gewann bereits mit 16 Jahren
als erste Flötistin im Orchester den 1. Preis beim Sinfoniewettbewerb des „International Youth And Music Festivals“. Sie beschäftigt sich heutzutage neben der modernen Flöte auch mit der Traversflöte. 2016 wurde Xueqing Wang Stipendiatin der „Werner Richard –
Dr. Carl Dörken Stiftung“.

Ort, Zeit: Haus der Insel (Großer Saal), 20.00 Uhr

Ticketpreis: 23,- € VVK / 26,- € AK (1. PK)

(Ohne gültige NorderneyCard erhöht sich der jeweilige Ticketpreis
 um 4,- €)
Bericht ansehen

2. Symphoniekonzert Mittwoch, 19. Juli

Programm:

Eduard Lalo – Violinkonzert Nr.2, „Symphonie Espagnole“ mit der Solistin Mira Tujakbajewa
PAUSE
Johannes Brahms – Sinfonie Nr.2 , D-Dur, Op.73

Mira Tujakbajewa, geb. in Kasachstan, gilt seit Jahren als Aus_
nahme-Geigerin und ist bereits bei den Norderneyer-Klassikfans ein bekanntes Gesicht. Als Gewinnerin zahlreicher intern. Musik -Wettbewerbe spielte sie als Solistin bereits mit renommierten Orchestern zusammen, wie z.B. das Staatsorchester Moskau oder deutsche Bundessymphonieorchester. Als „brilliante Entdeckung“ feierte sie Auftritte im Fernsehen wie Rundfunk.

Ort, Zeit: Haus der Insel (Großer Saal), 20.00 Uhr

Ticketpreis: 23,- € VVK / 26,- € AK (1. PK)

(Ohne gültige NorderneyCard erhöht sich der jeweilige Ticketpreis
 um 4,- €)
Bericht ansehen

 „White Night“ Freitag, 21. Juli

Der Kurgarten verwandelt sich an diesem speziellen Abend in ein weißes, elegantes wie gemütliches Picknick-Areal. Genießen Sie
einen unbeschwerten Abend mit Gastronomie bei Musik von Klassik
bis Pop. Eingedeckte Tische für Ihr Picknick können bei der Touristinformation, Tel. 04932-891 900, reserviert werden! *

Das Besondere: Weiße Kleidung ist Pflicht und Eintrittskarte zugleich! Dieses optische Merkmal, die komplett weiß gekleideten Gäste sind
die Visitenkarte des sommerlichen Konzert-Abends!

Ort, Zeit: Kurgarten (hinter dem Conversationshaus), 19.00 Uhr Eintritt frei!

*= Tischreservierungen verfallen, soweit sie nicht bis 18:45 Uhr wahrgenommen wurden.

Hinweis: Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung ersatzlos aus!
Bericht ansehen

Familienkonzert Donnerstag, 27. Juli

Für die Kleinen hat sich das Warschauer Symphonie-Orchester ausgewöhnliches überlegt: Ein Disney- Konzert speziell zugeschnitten für die jungen Klassik-Fans von Morgen! Melodien aus Film und Musical, wie z.B. aus „Die Schöne & das Biest”, „König der Löwen”, „Alladin”, dem „Dschungel Buch”, der „Kleinen Meerjungfrau”oder „Frozen – Die Eiskönigin” und vieles mehr.

Ort, Zeit: Kurplatz, 19.30 Uhr (Neue Uhrzeit!) Eintritt frei!
Bericht ansehen

3. Symphoniekonzert Samstag, 29. Juli

Programm:

Felix Mendelssohn – Bartholdy – Die Hebriden, Overtüre Op. 26

Robert Schumann – Konzert für Klavier und Orchester mit der Solistin Tatiana Liakh
PAUSE
Mendelssohn – Sinfonie Nr.5, D-Moll, Op. 107 „Reformation“
Tatiana Liakh , geb. in Weißrussland, trat mit ihren feinsinnigen Interpretationen regelmäßig in den berühmtesten Hallen wie dem Palau de la Música in Barcelon und Auditorio National Madrid sowie
im Concertgebouw in Amsterdam auf.
Erleben Sie die Pianistin nun erstmalig auf Norderney!
Ebenso wie bei ihrem großen Vorbild Vladimir Horowitz sprühen ihre Interpretationen voller Raffinessen und Virtuosität.
Ihr Spiel ist etwas Neues, Ihre Konzerte einzigartige Erlebnisse!

Ort, Zeit: Haus der Insel (Großer Saal), 20.00 Uhr

Ticketpreis: 23,- € VVK / 26,- € AK (1. PK)

(Ohne gültige NorderneyCard erhöht sich der jeweilige Ticketpreis
um 4,- €)
Bericht ansehen

Mittwoch, 2. August

Gala-Konzert mit Johannes Groß & Yvonne Prentki

"Nessun Dorma“ (bdt. „Keiner Schlafe") aus der Oper Turandot ist
 die zur Zeit beliebteste Arie der Tenöre von Weltruf. Dieses Meisterwerk aus der Feder Giacomo Puccini wird im Rahmen des
Gala- Konzertes von dem bekannten Tenor (Kopf und Gründer der German Tenors) Johannes Groß intoniert. Weiterer Höhepunkt ist die junge Sopranistin Yvonne Prenki, die einer der schwierigsten
Koloraturarie singen wird, die Olympia aus der Oper „Hoffmanns Erzählungen", J.Offenbach. Darüber werden weitere Juwelen der
Musik die Zuschauer verzaubern, wie z.B. „Frühlingsstimmen Walzer“ von J.Strauss, „My Way“, „Ich hätt getanzt heut Nacht“, „Granada“ oder „O sole Mio“ werden erklingen. Die musikalische Leitung obliegt dem Chefdirigenten Tadeusz Wicherek des Warschauer Symphonie -Orchesters, welches die Gala-Konzerte seit Jahren begleitet.

Ort, Zeit: Haus der Insel (Großer Saal), 20.00 Uhr

Ticketpreis: 26,- € VVK / 29,- € AK (1. PK)

(Ohne gültige NorderneyCard erhöht sich der jeweilige Ticketpreis
um 4,- €)
Bericht ansehen

„OLB - Classic Night“ Freitag, 4. August

Die 19. Norderneyer „OLB-Classic Night” lädt zu einemunvergess-
lichen Abend voller traumhafter Melodien ein! In der Tradition der
 engl. "Last Night of the Proms" werden Highlights aus Klassik,
Musical, Filmmusik, Big-Band-Sound und Rock & Pop zelebriert. Bringen Sie ein kleines Picknick und Decke mit,suchen sich ein nettes Plätzchen auf dem Kurplatz und feiern Sie mit uns den Saison-höhepunkt in unvergleichlicher Abendstimmung! Das Konzert wird durch die freundliche Unterstützung der Oldenburgischen Landesbank AG ermöglicht.

Ort, Zeit: Kurplatz, 20.00 Uhr Eintritt frei!

Hinweis: Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung ersatzlos aus!

4. Symphoniekonzert Mittwoch, 9. August

Programm:

Joseph Haydn – Trompetenkonzert in Es-Dur mit dem Solisten
 Lionel Jaquerod
Otto Schwartz – Cape Horn 9 mit einem Horn Solo von Wieslaw
Worek - Orchester 1. Horn.
PAUSE
Robert Schumann – Sinfonie Nr.3, Op. 97 „Die Rheinische“

Lionel Jaquerod, geb. 1991 in der Schweiz, lernte gleichzeitig Trompete, Klavier, Orgel und Gesang. Neben dem jüngst gewonnen
 1. Preis beim 10 Intern.
Wettbewerb in Jeju (Südkorea) holte er sich auch den Sonderpreis beim 11.Intern. Bläserwettbewerb Aeolus in Düsseldorf. In 2017
 spielt er u.a. eine Solo- Tournee in Taiwan und Südkorea, und gibt intern. Konzerte mit dem „Geneva Brass Quintet“.

Ort, Zeit: Haus der Insel (Großer Saal), 20.00 Uhr

Ticketpreis: 23,- € VVK / 26,- € AK (1. PK)

(Ohne gültige NorderneyCard erhöht sich der jeweilige Ticketpreis
um 4,- €)
Bericht ansehen

Familienkonzert Samstag, 12. August

Für die Kleinen hat sich das Warschauer Symphonie-Orchester ausgewöhnliches überlegt: Ein Disney- Konzert speziell zugeschnitten für die jungen Klassik-Fans von Morgen! Melodien aus Film und Musical, wie z.B. aus „Die Schöne & das Biest”, „König der Löwen”, „Alladin”, dem „Dschungel Buch”, der „Kleinen Meerjungfrau”oder „Frozen – Die Eiskönigin” und vieles mehr.

Ort, Zeit: Kurplatz, 19.30 Uhr (Neue Uhrzeit!) Eintritt frei!
Bericht ansehen

„ABBA-Symphonic-Show“ Mittwoch, 16. August

Die schwedische Gruppe „ABBA” ist ein unvergleichliches Phänomen
in der Musikgeschichte: Es gibt kaum ein Lied, das die Hitlisten nicht erobert hat. Mit Liedern wie „Mamma Mia”, „Thank you for the Music”, „Money Money” und „Dancing Queen” haben sie Geschichte geschrieben.
Das Warschauer Symphonie Orchester führt erstmals mit vier Opern-Solistinnen und -Solisten aus Polen (Gabriela Oberbek, Małgorzata Chruściel, Łukasz Szczepanik und Jarosław Kozielski) eine
ABBA- Show mit umfangreichem Reportoire als symphonisches Programm auf. Zusammen mit den ausgezeichneten Solistinnen und Solisten erwartet Sie ein unvergesslicher popund symphonischer Abend, die „ABBA-Symphonic-Show”!

Ort, Zeit: Haus der Insel (Großer Saal), 20.00 Uhr

Ticketpreis: 26,- € VVK / 29,- € AK (1. PK)

(Ohne gültige NorderneyCard erhöht sich der jeweilige Ticketpreis
um 4,- €)
Bericht ansehen

5. Symphoniekonzert Samstag, 19. August

Programm:

Ludwig van Beethoven – „Egmont“ Overtüre, Op. 84

Ludwig van Beethoven – Sinfonie Nr.5, C-Moll, op. 67

Henri Vieuxtemps – Konzert für Violine und Orchester Nr.4 mit der Solistin Victoria Gusachenko

Victoria Gusachenko, geb. 1988 in Kiew, gewann bereits in ihrem Studium in Russland den 1. Preis beim intern. Wettbewerb "Violin of the North". 2011 erhält sie ein Stipendium der "London Gates Education Group" für die Ausbildung an der "Royal Academy of Music". Sie trat bereits mit einem Orchester zusammen an vielen Orten dieser Welt, wie Russland, Finnland, Schweden, Polen, Frankreich, Österreich, Schweiz und in den Niederlanden auf.

Ort, Zeit: Haus der Insel (Großer Saal), 20.00 Uhr

Ticketpreis: 23,- € VVK / 26,- € AK (1. PK)

(Ohne gültige NorderneyCard erhöht sich der jeweilige Ticketpreis
um 4,- €)
Bericht ansehen

 6. Symphoniekonzert Mittwoch, 23. August

Programm:

Sergej Rachmaninow – Konzert für Klavier und Orchester Nr.3, D-Moll, Op. 30, mit der Solistin Inna Firsova
PAUSE
Antonin Dvořák – Sinfonie Nr.9, E-Moll, Op. 95

Inna Firsova, geb. in der Ukraine, gewann bereits mit 13 Jahren ihren 1. Intern. Musik-Wettbewerb. Seit 2011 ist Inna Firsova Stipendiatin der Yehudi Menuhin Stiftung „Live Music Now“ und
erhielt den Wilfried-Hofmeister-Förderpreis. Zusammen mit dem
Geiger Aleksey Semenenko, als festes Duo, tourte sie in 2013/2014 mehrfach durch die USA. Im Zuge des Zyklus „Best of NRW“ 2016/2017 spielte sie 13

Konzerte in verschiedenen Städten in NRW.

Ort, Zeit: Haus der Insel (Großer Saal), 20.00 Uhr

Ticketpreis: 23,- € VVK / 26,- € AK (1. PK)

(Ohne gültige NorderneyCard erhöht sich der jeweilige Ticketpreis
um 4,- €)
Button WSO

Großes Abschlusskonzert mit dem „Bellezze Opera Trio”
 NEU Freitag, 25.
August

Der Klassik-Sommer 2017 verabschiedet sich mit einem großen

Abschlusskonzert:

Das Bellezze Opera Trio vereinigt eine Opernsängerinn und zwei Opernsänger und zu einem außergewöhnlichen Klassik-Arrangement: Agnieszka Adamczak- Hutek (Sopran), Marcin Hutek (Bartiton) und Mikolaj Adamczak (Tenor). Mit überraschenden wie mitreißenden Interpretationen berühmter Opern- & Operettenarien, Highlights der modernen wie klassischen Musik sowie berühmter Musical-Stücke verzaubern sie die Zuschauermengen in den Opern- und Konzerthäusern im In- und Ausland und jetzt auch auf Norderney!

Ort, Zeit: Haus der Insel (Großer Saal), 20.00 Uhr

Ticketpreis: 26,- € VVK / 29,- € AK (1. PK)

(Ohne gültige NorderneyCard erhöht sich der jeweilige Ticketpreis
um 4,- €)
Button WSO

Kartenvorverkauf :
Staatsbad Norderney GmbH
Veranstaltungsbüro
Postfach 13 55
26535 Norderney
Tel.: 04932 - 891 - 180
eMail: veranstaltungen@norderney-staatsbad.de